Dartspieler der PDC

Die PDC ist neben der World Darts Federation einer der Welt-Dartverbände, wobei die PDC als der prestigeträchtigere von beiden gilt.

Die PDC wurde 1992 in Konkurrenz zur British Darts Organisation zunächst unter dem Namen World Darts Council (WDC) gegründet. Maßgeblichen Anteil an der Gründung hatte der Fernsehsender Sky Sports, der den Dartsport in sein Programm aufnehmen wollte, die bisherigen Wettbewerbe aber bei der BBC zu sehen waren.

Seit 1994 trägt die PDC jeweils zum Jahreswechsel ihre World Professional Darts Championship genannte Weltmeisterschaft aus, die in Großbritannien von rund 2 Millionen Fernsehzuschauern verfolgt wird. Seit der Weltmeisterschaft 2005 wird diese auch im deutschen Fernsehen von Sport1 übertragen.

Ab 2006 gibt es auch einen Ableger der PDC in Deutschland, die German Darts Corporation (GDC), aus der 2009 die PDC Europe hervorging.

Seit 2008 gibt es die European Darts Championship, bei der die besten europäischen Dartspieler gegen die besten Spieler der Order of Merit antreten. Sie wird immer beim Monatswechsel von Juli und August ausgetragen. Rekordsieger Phil Taylor wurde bislang viermal Europameister.

Offizieller Ausrüster der PDC ist die Firma Unicorn Darts.

(Quelle: Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Professional_Darts_Corporation)

PROFESSIONAL DARTS CORPORATION: http://www.pdc.tv
PROFESSIONAL DARTS CORPORATION EUROPE: http://www.pdc-europe.tv

  • Date

    11.07.2014
  • Categories

    Business-DICO-Portrait, Imagefotos

Share This